LAMILUX Composites
in der Busindustrie

GFK in der Busindustrie

Attraktives Design in individuellen Varianten


LAMILUX ist auf die Produktion von faserverstärkten Kunststoffen auf Polyester- und Epoxidharzbasis spezialisiert, die in verschiedenen Anwendungsbereichen als Deckschicht von Sandwichelementen oder als Platten in der Busbranche eingesetzt werden. Unsere faserverstärkten Kunststoffe kommen in der Seitenwand, dem Dach, der Tür, als Biegeanwendungen, im Boden, als rutschfester Boden im Eingang, Gang oder Gepäckraum zum Einsatz. Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) sorgen mit ihren mechanischen Eigenschaften für einen starken Schutz der Außenhülle des Busses vor äußeren Einflüssen und bewahren den Bus vor Schäden durch Nässe und Kratzer. Wir vereinen in unseren LAMILUX Composites Produkten alle Vorteile der glasfaserverstärkten Kunststoffe (GFK).

LAMILUX Composites in Bussen

    Vorteile von GFK

    • UV- und Witterungsbeständigkeit
    • Leichte Reinigung und Reparatur
    • Schlagfestigkeit
    • Korrosionsbeständigkeit
    • Hagelbeständigkeit
    • Geringes spezifisches Gewicht bei hoher mechanischer Festigkeit
    • Einfache und leichte Weiterverarbeitung
    • Leichte Möglichkeit zur nachträglichen Lackierung
    • Produzierbarkeit in allen Farben

    Anwendungsbereiche im Bus

    Attraktives Design und starker Schutz


    GFK wird sowohl im Außen- als auch im Innenbereich von Bussen verbaut. Bahnen aus faserverstärktem Kunststoff bilden zum einen die äußeren Deckschichten der Busdächer und Seitenwände, zum anderen bieten weitere Produktvarianten die Möglichkeit im Innenraum Wände individuell zu verkleiden und Böden zu beschichten. LAMILUX Composites überzeugen in der Busindustrie durch attraktives Design und starken Schutz.

    Dach

    LAMILUX GFK Bus Dach

    Mechanische und optische Eigenschaften qualifizieren GFK als Material für das Dach eines Busses. Als großflächige, hagelschlagsichere Deckschicht mit sehr niedriger Längenausdehnung ermöglichen LAMILUX Composites die stoßfreie Dachproduktion in einem Stück und machen das Busdach beständig gegenüber UV-Strahlung, Witterung, Hagelschlag und Korrosion. Zu den mechanischen Vorteilen bietet GFK als äußere Deckschicht eine edle und hochglänzende Oberfläche mit individuellen Designs.

    Wichtigste Eigenschaften 

    • UV- und Witterungsbeständigkeit
    • Gewichtsersparnis
    • Hohe Zugfestigkeit

    Unser Composites Favorit für Dachanwendungen: LAMILUX Gewebe Gelcoat 48% SH.

    Außenwand

    LAMILUX GFK Caravan Seitenwand

    Die individuellen Designmöglichkeiten von GFK punkten auch bei der Gestaltung der Außenwand. Die gleichzeitig große Festigkeit und das geringe Gewicht qualifizieren den Verbundwerkstoff als Außenwand. LAMILUX Composites Produkte machen die äußere Seitenwand zudem robust gegenüber frontalen Krafteinwirkungen und ermöglichen eine sehr schnelle und leichte Reparatur bei Beschädigungen und Rissen.

    Wichtigste Eigenschaften

    • Hochglänzende Oberflächen
    • Vielfältige Farbgebung
    • Gewichtsersparnis

    Unser Composites Favorit für die Seitenwand außen:LAMILUX High Strength X-treme​​​​​​​

    Innenwand

    LAMILUX GFK Bus

    Als dekoratives und farblich abgestimmtes Material eignet sich GFK besonders für die Gestaltung des Interieurs eines Busses. Neben der optischen Vielfalt stellen faserverstärkte Kunststoffe sicher, dass kein Kondenswasser in die Materialstruktur eindringt und unsere Produkte ermöglichen durch ihre porenfreie Oberfläche eine problemlose Reinigung.

    Wichtigste Eigenschaften

    • Problemlose Reinigung
    • Individuelle Dekore und Stoffvarianten
    • Druck- und Stoßfestigkeit

    Unser Composites Favorit für die Seitenwand innen:  LAMILUX LAMIGraph & LAMILUX LAMIfoamtex

    Boden

    LAMILUX GFK Bus Boden

    Die Bodenkonstruktion in Bussen wird durch GFK äußerst langlebig, belastbar, abriebfest und kann in vielen Farbvarianten angefertigt werden. Spezielle Produktausführungen bieten einen Anti-Rutsch-Effekt. Besonders im Bereich der Gepäckräume sorgt dieser dafür, dass Taschen und Koffer nicht umher rutschen und den Bus oder ihren Inhalt beschädigen. Verbaut im Bereich des Eingangs und Gangs des Busses können auch Passagiere vor dem Ausrutschen bei Nässe geschützt werden. Auch der Bodenbelag LAMILUX Composite Floor mit vielfältigen Designoptionen bietet eine geruchsfreie und gewichtssparende Option für die Bodenkonstruktion im Innenraum. 

    Wichtigste Eigenschaften

    • PVC-GFK Bodenbelag
    • Individuelle Designoptionen
    • Anti-Rutsch Beschichtung

    Unser Composites Favorit für Bodenanwendungen: LAMILUX Composite Floor & LAMILUX Anti Slip

    TÜV geprüfte LAMILUX Qualität


    Die Herausforderungen, denen die Fahrzeughülle eines Busses standhalten muss, sind vielseitig. Umso wichtiger ist die Qualität der im Bus verbauten Materialien, um unnötige Kosten für Reparaturen zu vermeiden. LAMILUX hat als weltweit erster Hersteller faserverstärkter Kunststoffe einen Großteil seiner Labor- und Prüfeinrichtungen freiwillig vom TÜV Süd Deutschland prüfen und erfolgreich zertifizieren lassen. Damit haben wir uns und unseren Produkten höchste Qualitätsanforderungen auferlegt – um Ihnen immer beständig 100% Qualität zu liefern.

    Das Wichtigste auf einen Blick

    LAMILUX Composites


    • In Dicken von 0,3 mm bis 5,0 mm (produktabhängig)
    • In Breiten bis 3,2 m
    • Als Platten bis zu 12 m oder Rollen bis zu 300 m Länge
    • Glasmatten, Gewebe, Gelege
    • Gelcoatschicht für exzellente UV- und Witterungsbeständigkeit, Anti Rutsch-Beschichtung
    • In diversen Farben: RAL, NCS, transluzent, Dual Color, Metallic oder kundenspezifisch
    • Faserstruktur, Gewebestruktur, hochglänzend, matt, Dekor, Dual Color
    • Glatt, Corona behandelt, aufgeraut