FAQ - Nachgefragt

LAMILUX CI-Classics digital 2021


Auf die Räder, fertig, los!

Die 12. LAMILUX CI-Classics starten in digitaler Form.
Das mittlerweile größte Radsportevent Hochfrankens musste 2020 aus Corona-Gründen leider abgesagt werden. Auch in diesem Jahr kann die Veranstaltung nicht in gewohnter Form stattfinden. 

Zur Ausschreibung >>

Wann finden die LAMILUX CI-Classics digital 2021 statt?

Die LAMILUX CI-Classics finden vom 08.05.2021, 09.00 Uhr, bis 16.05.2021, 19.00 Uhr, statt. Gerne kann an mehreren Tagen im Aktionszeitraum zu jeder beliebigen Zeit gefahren werden – gerne auch mehrmals!    

Wie lange sind die einzelnen Strecken und für wen sind sie geeignet?

Wir werden pro Kategorie 2 Streckenvorschläge zur Verfügung stellen: Die Strecken der letzten Veranstaltung aus 2019 und die Strecken, die eigentlich für 2020 bzw. 2021 geplant werden. Jeder Teilnehmer kann aber auch selbstverständlich eine individuelle Strecke fahren.

Gibt es eine Mindestlänge der Strecke?

Jede Streckenlänge ist erlaubt. Die Strecke kann über jede beliebige App getrackt werden. Neben den vorgeschlagenen Strecken kann jeder Teilnehmer aber auch selbstverständlich eine individuelle Strecke fahren.

Was gibt es bei den Strecken zu beachten?

Selbstverständlich ist auf allen Strecken die Straßenverkehrsordnung zu beachten. Zu der eigenen Sicherheit der Teilnehmer führen wir eine Fahrradhelmpflicht für die Teilnahme an unserer Veranstaltung ein. Der Helm muss den anerkannten Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Es werden im Rahmen der digitalen Durchführung der Veranstaltung auch keine Straßensperrungen bestehen.

Wo kann ich mich vorher anmelden?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Teilnahme an den „LAMILUX CI-Classics digital 2021“ ist ganz einfach: Innerhalb des Aktionszeitraums, vom 08.05. bis einschließlich 16.05.2021, könnt ihr auf einer der veröffentlichten Strecken oder auf eurer Lieblingsstrecke radeln.

Wichtig ist nur, dass die gefahrene Radtour mit einer selbst zu wählenden App getrackt wird. Nach der gefahrenen Tour ist ein Screenshot der App zu machen. Auf diesem Screenshot muss unbedingt das Datum, die Uhrzeit, die Dauer und die zurückgelegten Kilometer der Radtour ersichtlich sein. 

Danach müssen die Teilnehmer einen Screenshot ihrer Tour, gerne zusammen mit einem Foto, in der Facebook-Veranstaltung „LAMILUX CI-Classics Digital 2021“ hochladen oder auf ihrem eigenen Account mit der Verlinkung @lamiluxciclassics. Gerne kann auch ein Screenshot der App per Mail an ciclassics@lamilux.com geschickt werden. 

Wie wird gespendet?

Pro Kilometer spendet die Firma LAMILUX an die Aktion „Hilfe für Nachbarn“. Am Ende des Aktionszeitraums wird der Spendenbetrag bekannt gegeben.

Welche Preise gibt es zu gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden attraktive Sachpreise verlost. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ermittlung der Gewinner ausgeschlossen.

Kann ich die Strecken vorab für mein Smartphone/ Navigationsgerät herunterladen?

Sämtliche Strecken können über die LAMILUX Website heruntergeladen werden. Sie finden die Strecken aber auch in der Facebook Veranstaltung der „LAMILUX CI-Classics digital 2021“.

Sind E-Bikes bei den LAMILUX CI-Classics digital 2021 erlaubt?

Ja, auch E-Bikes sind bei den LAMILUX CI-Classics digital 2021 erlaubt. In der Wahl des Rads sind die Teilnehmer komplett frei, egal ob Trackingrad, Mountainbike, Rennrad oder E-Bike.

Was gibt es zur Kontaktsperre zu beachten?

Der im Aktionszeitraum geltenden Kontaktregelungen der Bundesregierung sind unbedingt Folge zu leisten.

Was passiert mit meinen veröffentlichten Daten?

Mit dem Hochladen von Fotos auf Facebook oder dem Versand per Mail wird der Veröffentlichung der Bilder im Internet und in Printmedien, z.B. in der Frankenpost, zugestimmt. Ebenso geben die Teilnehmer hiermit ihr Einverständnis, dass sie im Internet und in den Printmedien als evtl. Gewinner der zu verlosenden Sachpreise genannt werden.

Bin ich während meiner Fahrt über die Veranstalter versichert?

Nein, jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Teilnahme einen Haftungsausschluss der Firma LAMILUX und den Fichtelgebirgsracern e.V. an. Für Schäden, die im Rahmen der individuellen Durchführung der Veranstaltung bei einzelnen Teilnehmern oder Dritten auftreten, übernehmen LAMILUX und die Fichtelgebirgsracer e.V. keine Verantwortung.