Datenschutzerklärung


Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG
Zehstraße 2
95111 Rehau
Telefon: +49 (0) 9283 / 595 0
Telefax: +49 (0) 9283 / 595 290
E-Mail: information(at)lamilux.de
Internet: www.lamilux.de

Erfassung allgemeiner Informationen

Unsere Website erfasst bei jedem Zugriff automatisch allgemeine Daten des Zugreifenden, sogenannte Server-Logfiles. Diese geben beispielsweise Auskunft über den verwendeten Webbrowser oder das Betriebssystem des Zugreifenden, aber auch weitere Informationen, wie etwa welcher Service Provider genutzt wurde. Diese Art von Informationen treffen ausnahmslos keine Aussagen über die Person, welche auf unsere Website zugreift. Sie sind jedoch wichtige und unvermeidbare technische Informationen, die garantieren, dass die Website auf dem jeweiligen Endgerät korrekt ausgespielt und angezeigt wird. Diese anonymen Daten werden von uns zur Optimierung unseres Internetauftritts und unserer Technik einer statistischen Analyse unterzogen.

Cookies

Auch wir nutzen Cookies. Diese sind Textpakete, welche dem Website-Besucher die Informationen und Einstellungen unserer Website, etwa zur besseren Navigation oder korrekten Anzeige, in dessen Webserver übertragen. Mit Cookies können keinerlei Viren oder Schadsoftware auf PCs übertragen werden. Allerdings sammeln Cookies nicht-personenbezogene Informationen über etwa die Internetverbindung, das Betriebssystem oder die IP-Adresse.
Diese Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch ohne die Einwilligung des Website-Besuchers mit personenbezogenen Informationen in Verbindung gebracht.
Der Besuch unserer Website ist auch ohne den Einsatz von Cookies möglich. Da Webbrowser jedoch meist so voreingestellt sind, dass sie Cookies akzeptieren, muss die Deaktivierung manuell in den Einstellungen des Browsers vorgenommen werden. Dazu gibt die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers Auskunft. Ist die Verwendung von Cookies deaktiviert, können möglicherweise einzelne Funktionen unseres Webauftritts eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Wir verwenden stets aktuell gehaltene Verschlüsselungsverfahren nach HTTPS-Standard, beispielsweise SSL. Dadurch können wir die Datenübertragung absichern und die übertragenen Informationen schützen.

Newsletter

Personenbezogene Daten, die zur Newsletter-Anmeldung angegeben werden, werden nicht anderweitig verwendet. Besteht für die Information über Neuigkeiten des Newsletters oder die Registrierung die Notwendigkeit, den Abonnenten zu kontaktieren, kann dies per E-Mail geschehen.
Deshalb ist für eine wirksame Registrierung die Angabe einer validen E-Mail-Adresse verpflichtend. Zur wirksamen Registrierung nutzen wir zudem das „Double-opt-in“-Verfahren, mit welchem geprüft wird, ob der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse die Anmeldung selbst vorgenommen hat beziehungsweise dieser selbst zustimmt. Die daraus gewonnenen Daten (ausschließlich Informationen zu Bestellung des Newsletters, Versand der Bestätigungsmail, Antworteingang) protokollieren wir. Diese Daten sind an den Newsletterversand zweckgebunden und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Abonnent hat zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Datenspeicherung personenbezogener Informationen und deren Nutzung für den Newsletterversand zu widerrufen. Dies ist über einen dafür vorgesehenen Link in jedem Newsletter, direkt auf unserer Website oder über die Kontaktadresse am Ende dieser Datenschutzhinweise möglich.

Kontaktformular

Die Daten jeder Kontaktaufnahme mit uns – per E-Mail oder Kontaktformular – die zum Zwecke dieser Kontaktaufnahme gemacht wurden, werden zur Bearbeitung derselbigen beziehungsweise für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Google Analytics

Zur Analyse unseres Webauftritts nutzen wir Google Analytics. Google Analytics agiert mit „Cookies“, also Textdateien, die auf dem PC des Website-Besuchers gespeichert werden und dadurch die Nutzung der Website durch den Besucher analysieren. Die daraus gewonnenen Daten verarbeitet und speichert Google Inc. in der Regel in den USA. Auf unserer Website ist jedoch die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird die IP-Adresse des Website-Besuchers von Google Inc. innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verortet, indem sie gekürzt wird. Die ungekürzte IP-Adresse gelangt nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in die USA, wo sie letztendlich aber auch gekürzt und somit in oben genanntem Raum verortet wird.
Durch unsere Beauftragung von Google Analytics werden diese Daten zur Analyse der Website-Nutzungen und -Aktivitäten verwendet, diese in Reports dargestellt und weitere Dienstleistungen, die mit der Nutzung von Website und Internet verbunden sind, erbracht. Dabei wird die an Google Inc. übermittelte IP-Adresse des Website-Nutzers nicht in Verbindung gebracht mit anderen Informationen von Google Inc.

Jeder Webbrowser gibt die Möglichkeit, die Einstellungen bezüglich Cookies zu ändern beziehungsweise deren Nutzung zu deaktivieren. Im Falle einer Deaktivierung allerdings kann der Website-Besucher womöglich nicht alle zur Verfügung stehenden Funktionen des Webauftritts in vollem Umfang nutzen. Das unter folgendem Link herunterladbare und zu installierende Browser-Plugin verhindert, dass die durch Cookies erzeugten Informationen, die Aussagen treffen über das Nutzungsverhalten des Website-Besuchers, weder von Google Inc. erfasst noch weiterverarbeitet werden: Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics.

Alternativ kann durch einen Klick auf nachfolgenden Link ebenfalls jegliche Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website verhindert werden, wodurch ein Opt-Out-Cookie auf dem Endgerät des Website-Besuchers installiert wird. Solange dieses Cookie im Webbrowser aktiviert ist, werden die Aktivitäten von Google Analytics in diesem Webbrowser unterbunden.

Google Analytics deaktivieren(Das Cookie wurde erfolgreich gesetzt, wenn Sie Google Analytics wieder aktivieren möchten, klicken Sie auf folgenden Link:
Google Analytics aktivieren)

Verwendung von Adobe Typekit

Zur visuellen Gestaltung unseres Webauftritts nutzen wir Adobe Typekit. Durch diesen Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. erhalten wir Zugang zu einer Schriftartenbibliothek. Um diese Schriftarten in unserem Webauftritt verwenden zu können, muss der Webbrowser des Website-Besuchers die Schriftart von einem in den USA platzierten Adobe-Server herunterladen. Dadurch wird die IP-Adresse des Website-Besuchers an Adobe übermittelt. Die Datenschutzhinweise von Adobe können unter folgendem Link eingesehen werden: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Verwendung von Google Maps

Zur Visualisierung geographischer Informationen nutzen wir Google Maps API. Google Inc. erhebt und verarbeitet auch hier Daten der Website-Besucher über die Nutzung der Kartenfunktionen. Die Datenschutzhinweise von Google Inc. können unter folgendem Link eingesehen werden: https://policies.google.com/privacy
Jeder Nutzer kann in dem darin enthaltenen Datenschutzcenter seine persönlichen Einstellungen zur Erfassung und Weiterverarbeitung seiner Informationen festlegen.
Unter oben genanten Link erhalten Sie ebenfalls diverse Anleitungen zur Anpassung der eigenen Datenschutzinformationen im Rahmen der Nutzung von Google-Produkten.

Eingebettete YouTube-Videos

Zur Darstellung einiger Videos auf unserer Website nutzen wir die Einbettung via YouTube. Die entsprechenden Plugins betreibt die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA94066, USA. Das aktivierte YouTube-Plugin verbindet bei Besuch die damit bespielte Website mit den YouTube-Servern. YouTube kann dadurch nachvollziehen, welche Websites durch einen Nutzer besucht werden. Sogar eine persönliche Zuordnung des Surfverhaltens ist möglich, insofern der Nutzer in seinem YouTube-Account eingeloggt ist. Dies lässt sich durch vorheriges Ausloggen umgehen.
YouTube nutzt die Aktivität von Cookies, sobald ein Video gestartet wird, um Informationen über das Nutzungsverhalten des Konsumenten zu erlangen.
Die Deaktivierung von Cookies für das Google-Ad-Programm verhindert auch, dass YouTube keine derartigen Cookies einsetzen kann. Allerdings nutzt YouTube weitere Cookies, um an nicht-personenbezogene Daten zu gelangen. Dies lässt sich durch die Blockierung des Speicherns von Cookies im Browser umgehen.
Die Datenschutzerklärung von YouTube kann unter folgendem Link eingesehen werden: https://policies.google.com/privacy

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Ihre Rechte beinhalten sowohl die zu jedem Zeitpunkt mögliche Anforderung von Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten als auch deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Von dem Recht auf Löschung ausgeschlossen ist die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung. Um diese Rechte einzufordern, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten am Ende dieser Hinweise zu finden sind.
Im Falle einer durch Sie erwünschte Datensperre müssen die gesperrten Daten zu Kontrollzwecken in einer dementsprechend gesicherten Datei abgelegt werden. Insofern keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung Ihrer Daten vorliegt, können Sie auch von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen. Sollte eine derartige Archivierungsverpflichtung Gültigkeit besitzen, ist zwar keine Löschung aber eine Sperrung Ihrer Daten möglich.
Durch eine entsprechende Mitteilung an uns können Sie diese Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft wirksam verlangen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Damit diese Datenschutzhinweise stets den aktuellen rechtlichen Vorgaben entsprechen, behalten wir uns vor, diese Erklärung gegebenenfalls anzupassen. Auch bei Änderungen unserer Leistungen in diesen Hinweisen, etwa bei der Nutzung neuer oder anderer Services, behalten wir uns das Recht auf Anpassung der Datenschutzerklärung vor. Für jeden Website-Besuch gilt die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Unser Datenschutzbeauftragter beantwortet Ihnen gerne Fragen zum Datenschutz und den oben genannten Hinweisen – entweder per E-Mail oder telefonisch:

Oliver Opel
Zehstraße 2
95111 Rehau
Telefon: +49 (0) 9283 / 595 0
Telefax: +49 (0) 9283 / 595 290
E-Mail: datenschutz(at)lamilux.de