LAMILUX Composites
Innovationen aus faserverstärkten Kunststoffen

Verarbeitung Faserverbundwerkstoffe auf einem Blick

Wissen rund um GFK


Glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) ist ein Verbundmaterial, welches aus einer Kunststoffmatrix und Glasfasern besteht. GFK bietet eine Reihe vorteilhafter Eigenschaften: zum Beispiel geringes Gewicht bei hoher mechanischer Festigkeit, Beständigkeit gegen Chemikalien, Korrosion und UV-Strahlung.

Beim Thema GFK Verarbeitung gibt es ein Vielzahl an Möglichkeiten, Überlegungen und Eigenschaften: von der Be- und Weiterverarbeitung, über die Möglichkeiten von Reparaturen, die Reinigung und Pflege sowie den Umweltgedanken und Verwertung & Entsorgung.

LAMILUX produziert seit fast 60 Jahren faserverstärkte Kunststoffe und hat sich dadurch detaillierte Erfahrungen angeeignet, die somit passgenaue Lösungen liefern.

Verarbeitung Faserverbundwerkstoffe | LAMILUX GFK

Unsere Whitepaper für Sie

LAMILUX Whitepaper


Grundlagen GFK | LAMILUX

Schwerpunkt: GFK Grundlagen

Faserverstärkte Kunststoffe werden in einem kontinuierlichen, großindustriellen Flachbahn-Verfahren produziert. Durch dieses Verfahren sind faserverstärkte Kunststoffe besonders stabil und gleichzeitig sehr leicht. GFK bietet durch seine einmaligen Eigenschaften die Möglichkeit perspektivenreicher Produktentwicklungen. Auf den weltweit dynamisch wachsenden Märkten lassen sich mit GFK Platten stetig neue Anwendungsfelder erschließen. Hierzu gehören vor allem der Leichtbau, Leichtbau und energieeffiziente Mobilität, Transport und Logistik, Lebensmittelindustrie, moderne Fassadengestaltung, mobile Raumsysteme und temporäres Bauen.

Weiterverarbeitung GFK | LAMILUX

Schwerpunkt: Be- und Weiterverarbeitung

FVK-Bahnen und –Platten auf Glasfaserbasis lassen sich einfach be- und weiterverarbeiten. Dadurch ermöglichen dem Anwender eine Vielzahl verschiedener Einsatzgebiete. 

Zu den gängigsten Be- und Weiterverarbeitungstechniken gehören: 

  • Sägen
  • Bohren
  • Kleben 
  • und Fräsen.

Mit diesem Whitepaper haben wir uns für Sie folgende Ziele gesetzt:

  • Lernen Sie die wichtigsten Eigenschaften von GFK-Platten kennen
  • Erfahren Sie die Vorteile von GFK-Platten
  • Erlernen Sie wie Sie den Werkstoff gewinnbringend einsetzen können

Mit diesem Whitepaper haben wir uns für Sie folgende Ziele gesetzt:

  • Lernen Sie die wichtigsten Eigenschaften von GFK-Platten und deren Vorteile kennen
  • Erhalten Sie detaillierte Kenntnisse zur Be- und Weiterverarbeitung wie zum Beispiel Schneiden, Sägen oder Bohren unserer Kunststoffplatten
GFK Reinigung | LAMILUX

Schwerpunkt: GFK Oberfläche reinigen

GFK mit einem Gelcoat verfügt von Haus aus über eine sehr witterungsbeständige, glatte und glänzende Oberfläche. Bei der Farbgebung können Sie frei nach RAL-, NCS- bzw. kundenspezifischen Tonen wählen. Zur Reinigung von GFK empfehlen sich Neutralreiniger bzw. tensidische Reiniger, die als stark verdünnte Lösungen in Wasser vorliegen.

    GFK Oberfläche reparieren | LAMILUX

    Schwerpunkt: GFK Oberfläche reparieren

    LAMILUX GFK sind zwar sehr widerstandsfähig, dennoch sind Beschädigungen bei übermäßiger Beanspruchung oder im Falle eines Unfalles nicht auszuschließen. Die Beschädigungen reichen dabei von kaum sichtbaren Kratzern bis hin zur partiellen Zerstörung der Sandwichstruktur, die dann einen Komplettaustausch der betroffenen Sandwichplatten nach sich zieht.

      Mit diesem Whitepaper haben wir uns für Sie folgende Ziele gesetzt:

      • Lernen Sie die wichtigsten Eigenschaften von GFK-Platten und deren Vorteile kennen
      • Erhalten Sie detaillierte Kenntnisse zur Oberflächenveredelung wie zum Beispiel Lackieren oder Kaschieren unserer Kunststoffplatten
      • Erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Reinigung, Pflege und dem Umweltgedanken unserer Kunststoffplatten

      Mit diesem Whitepaper haben wir uns für Sie folgende Ziele gesetzt:

      • Lernen Sie die wichtigsten Eigenschaften von GFK-Platten und deren Vorteile kennen
      • Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Reparaturen jeglicher Art unserer Kunststoffplatten