LAMILUX CI-System Lichtkuppel F100
Der Klassiker für das Flachdach


Lichtkuppel LAMILUX CI-System Lichtkuppel F100

Der Klassiker für das Flachdach neu erfunden


Die Vorteile auf einen Blick

Lichtkuppel F100


Stabilität

  • NEU: Weltweit erste Lichtkuppel mit testierter Wasserdichtheit unter Starkregen und Sturm (DRI 3,0 m²/s - bei einer Referenzgröße von 120 x 120 cm)
  • Geprüft und klassifiziert nach EN 1873 - 2014 (erste europäische Produktnorm für Lichtkuppeln) – z. B. in punkto Wind- und Schneelastaufnahme

Sicherheit & RWA

Komfort

  • NEU: Unser CI-System Lichtkuppel F100 ist BIM-Ready - Download auf bimobjects.com
  • Die Lichtkuppel ist standardmäßig lüftbar verriegelt – Lüftungsaggregate sind jederzeit nachrüstbar
  • Sicherer und einfacher Einbau in unterschiedliche Dachtypen und -abdichtungssysteme

Alternativ lieferbar: Aufsatzkränze in Aluminium und Stahlblech

Die Ausstattungsvarianten

Lichtkuppel F100


Verglasungsvarianten

Das Verglasungsangebot unseres Lichtkuppel-Systems berücksichtigt jeweils individuell die Aspekte:

  • Tageslichteinfall – Transparenz und Lichtstreuung
  • Energieeffizienz / Wärmedämmung
  • Sonnenschutz / Wärmeschutz
  • Schallschutz
  • Selbstreinigung
  • Sicherheit – Durchsturzsicherheit und Einbruchschutz

Verglasungsmaterialien

  • Kunststoff
  • Glasfaserverstärkter Kunststoff (harte Bedachung - nach DIN 4102-7 widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme)
  • Besonders schlagzäher Kunststoff

Alternativ:

  • Lichtkuppel als Dunkelklappe / GFK-Sandwichplatte (wärmegedämmt, lichtundurchlässig)
  • Sonnenschutzverglasungen (z.B. Heatstop)

LAMILUX Aufsatzkränze

Der ideale Anschluss für viele Dacharten

LAMILUX fugenloser GFK-Aufsatzkranz

  • Lieferbar in den Aufsatzkranzhöhen 15, 30, 40, 50 cm
  • Fugenlos gefertigter Aufsatzkranz
  • Erfüllt die DIN 18234 ohne Zusatzmaßnahmen
  • Element ab Werk auf Aufsatzkranz vormontiert

Lichttransmission erhöhen: LAMILUX reflective

  • Steigerung der Lichttransmission des Tageslichtelementes um bis zu 50% durch das geschützte Prinzip der Auskleidung mit hochreflektierendem Aluminium-Reflektormaterial
  • Bis zu 33% Einsparung für Kunstlichtenergie
  • Hochwertige Innenoptik durch edle Oberflächen

Anschlusstechnik der LAMILUX Aufsatzkränze

Anschlussdetails Aufsatzkranz

LAMILUX Treppenhausentrauchung

Die unkomplizierte Alternative für das Treppenhaus

Das Zubehör

Lichtkuppel F100


Columbus Treppen und LAMILUX präsentieren Weltneuheit

Einfache Ergänzung der CI-Systeme mit Columbus Scherentreppen

Scherentreppe

NEU: LAMILUX Safety Net

Zwischen die Verglasungen der Lichtkuppel montiert bietet es permanente Durchsturzsicherheit

  • Nahezu uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume
  • Einbau in zwei- und dreischaligen Kuppeln möglich
  • Ab OKD 80/80 cm bis max. OKD 200/350 cm
  • Geprüft und zertifiziert nach GS-BAU-18

Weltneuheit: REFLECTIVE UND PRISMEN-LED

Tageslicht und Kunstlicht perfekt vereint


Innovative Technologie

Zwei Lichtquellen –Tageslicht und Kunstlicht- stehen miteinander in Beziehung und lassen sich auf den individuellen Lichtwunsch abstimmen und steuern. Die innovative Integration eines Kunstlichts in ein Oberlicht hat LAMILUX in Zusammenarbeit mit der Bartenbach GmbH entwickelt:

  • herausragendes Design mit sehr schmalen LED-Lichtleisten
  • absolut flimmerfreie Lichtdimmung
  • äußerst niedrige Wärmeerzeugung des Kunstlichts
  • sehr geringer Energieverbrauch (115-120 lm/W)
  • sehr lange Lebensdauer (Garantie 40.000 Betriebsstunden)
  • gleichmäßige und blendfreie Ausleuchtung

Kunstlicht-Dimensionierung nach Bartenbach mit neutralweissem Licht (mittlere Beleuchtungsstärke)

Grössen und Varianten

  • Einsetzbar für Flachdachfenster von 80/80 cm bis 200/200 cm (OKD)
  • vierseitige Variante bei Standardaufsatzkränzen (auch mit verdeckten Motorelementen)
  • zweiseitige Variante bei offenen Anbauteilen (Verschattung, Traverse etc.)
  • wahlweise mit warmweißen oder neutralweißen LEDs

Die technischen Details

Lichtkuppel F100


Rahmenprofil mit patentierter Glasfaserverstärkung

Eine spezielle, partielle Langfaserverstärkung im oberen und unteren Profilbereich bringt höchste Stabilität. Starke Belastungen durch Wind-Sog-Kräfte sorgen nur noch für eine geringe Verformung des Profilrahmens. Dadurch verbleibt das gesamte Oberteil der Lichtkuppel dicht geschlossen auf dem Aufsatzkranz. Da die partiell eingearbeitete Faserverstärkung die Zugspannung aufnimmt, ist das Profil extrem biegesteif. Das Rahmenprofil erfüllt die DIN 18234-4.

Glasleiste

Mehrstufiges Doppeldichtungssystem

Optik und Design

Funktionalität und Design gehören bei LAMILUX klar zusammen: Die charakteristische Optik des Einfassrahmens entsteht durch eine markante Stufensicke, eine bikonvex geschwungene Außenkontur und bearbeitete Schweißverbindungen. Ergebnis: eine optimierte Wasserführung (unterstützt durch die coextrudierte Kaschierlippe) und gute Selbstreinigungseigenschaften sowie eine hohe Biegesteifigkeit des Rahmens.

GFK-Aufsatzkranz: Stabilität und Wärmedämmung in vielen Varianten

Der Aufsatzkranz bildet den Sockel für die Konstruktion. Er sorgt für den thermisch idealen Anschluss an den Baukörper. Die von LAMILUX aus faserverstärkten Kunststoff gefertigten Aufsatzkränze sind FCKW-frei, komplett weiß durchpigmentiert und mit Hartschaum aus Polyurethan wärmegedämmt. Sie verfügen über eine wetterfeste Versiegelung und gelten als nicht brennend abtropfend. LAMILUX-Aufsatzkränze haben einen geschlossenen Kastenquerschnitt – das macht sie sehr stabil und verwindungssteif. Unterschiedliche Metalleinlagen können direkt einlaminiert werden. Ein sicherer Anschluss von Beschlägen und Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) ist gewährleistet.

LAMILUX-Aufsatzkränze können in äußerst vielen Varianten bezüglich ihrer Höhe und Neigungswinkel produziert werden. Darüber hinaus bieten sie viele Möglichkeiten individuell zu realisierender Dachanschlüsse. Beispiel: wärmegedämmter Fußflansch – auf Wunsch auch mit variablen Dämmstärken.

Energieeffizienz

Das energetische Zusammenspiel der einzelnen Systemkomponenten wie Verglasung, Einfassrahmen, Dichtungssystem und Aufsatzkranz in der gesamten Konstruktion sorgt für beste Ur-Werte. Ausschlaggebend dafür sind die Werkstoffwahl, die Bauteilgeometrie, die konstruktive Gesamtgestaltung und die Dämmung.

Isothermen sind Linien gleicher Temperatur und visualisieren den messbaren Kundenutzen. Die 10,0°-Isotherme ist eine in der Bauphysik eingeführte, feste Messgröße (rote Linien im Schaubild). Verlässt diese Linie die Konstruktion, so entsteht in genau diesem Bereich Kondensat oder sogar Raureif. Der optimale, knickfreie Verlauf der 10,0°-Isotherme bewirkt hingegen eine deutliche Reduzierung des Kondensatrisikos an der Innenseite der Gesamtkonstruktion bei kühleren Außentemperaturen. Die Berechnung der 10,0°-Isotherme muss nach definierten Rahmenbedingungen vorgenommen werden.

Optimierte Isothermenverläufe für durchgehende Wärmedämmzonen ohne Schwachstellen bilden den perfekten Wärmeschutz in allen Zonen der Gesamtkonstruktion. LAMILUX nennt dieses wärmebrückenfreie Produktkonzept TIP: Total Insulated Product.

Die DIN 18234 – mit LAMILUX einfach zu erfüllen

Lichtkuppel F100 in runder Ausführung

Komfort

  • NEU: Unser CI-System Lichtkuppel F100 in runder Ausführung ist BIM-Ready - Download auf bimobjects.com
  • Die Lichtkuppel ist in starrer Ausführung oder mit 24V-Elektromotoren erhältlich
  • Sicherer und einfacher Einbau in unterschiedliche Dachtypen und -abdichtungssysteme

Ausstattung

  • Starr oder lüftbar lieferbar
  • Verglasungen in doppelschaliger, dreischaliger und doppelschaliger+PC Ausführung
  • Lieferbare Durchmesser: 60 cm, 80 cm, 90 cm, 100 cm, 120 cm, 150 cm, 180 cm
  • Aufsatzkranzhöhen: 30 cm, 50 cm, 70 cm
  • Informationen zu unseren Lichtkuppeln in runder Ausführung erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner

Die Downloads

Lichtkuppel F100


BKT01 - Lichtkuppel + F-Serie

Baukörpertoleranz

de

In die Mappe

Download

Bestimmungsgemäße Verwendung Tageslichtsysteme

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100

Produktbroschüre

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100

Preisliste

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100

Produktkurzübersicht

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100

Technische Zeichnung

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100

Ausschreibungstexte

de

CI-System Lichtkuppel F100

Montageanleitung

de

In die Mappe

Download

CI-System Lichtkuppel F100 | Rauchlift F100

Produktdeklaration

de

In die Mappe

Download

LAMILUX Tageslichtsystem Betriebsanleitung

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

Lichtkuppel F100

BIM Download

de

Lichtkuppel F100 in runder Ausführung

BIM Download

de

Reflective | Prismen-LED

Produktbroschüre

de

In die Mappe

Download

Sonnenschutz für Tageslichtsysteme

Übersichtsbroschüre

de

In die Mappe

Download

Steuerungspaket SMART HOME

Betriebsanleitungen

de

In die Mappe

Download