Glaselement F100 in runder Ausführung

VORTEILE | Glaselement F100 in runder Ausführung


ENERGIEEFFIZIENZ

  • NEU: Erhältlich mit 2- oder 3-fach-Isolierverglasung mit ESG außen und VSG innen
    (VSG wahlweise mit klarer oder mattheller Folie) mit Ug-Werten von 1,1 bis 0,6 W/m²K
  • NEU: Komplett wärmebrückenfreie Konstruktion mit einem Uw-Wert von 1,1 - 0,76 W/m²K je nach Verglasung
    (nach EN ISO 10077-1)
  • NEU: Wärmegedämmter, fugenloser GFK-Aufsatzkranz in 70 cm, 50 cm, 30 cm Höhe mit U-Wert von ≥ 0,68 W/m²K
  • NEU: Herausragende Luftdichtheit durch neue Ballondoppeldichtungen: Leistungsklasse 4 – geprüft nach EN 12207

Komfort & Design

  • NEU: Schmutzkanten adé: Durch das neu designte Rahmenprofil bietet der glatte Übergang zwischen Verglasung und Rahmenprofil Regenwasser einen ungehinderten Ablauf
  • NEU: Unser CI-System Glaselement F100 ist BIM-Ready - Download auf bimobjects.com
  • Dauerhaft klare Sicht und großzügiger Tageslichteinfall durch kratzunempfindliche Verglasung
  • Innen weiße, seidenmatte Optik – keine zusätzlichen Trockenbauarbeiten nötig

Stabilität

  • NEU: Testierte Wasserdichtheit sogar bei sehr hohen Windstärken (Schlagregendichtheit nach EN 12208 Klasse E 1950)
  • NEU: Sehr hohe Lastaufnahme durch optimierte Profile
  • Geprüfte Durchsturzsicherheit
  • Hohe Stabilität gegen Wind-und Schneelasten
  • UV-beständiger Randverbund

Sicherheit

  • Kondensatsicher zwischen den Scheiben durch thermisch entkoppelten Randverbund (im Gegensatz zu Kunststoffkuppeln)
  • Vorbeugender Brandschutz: Einhaltung der DIN 18234 zur Verhinderung der Brandweiterleitung auf dem Dach ohne Zusatzmaßnahmen (z. B. Kiesschüttungen)
  • Verwendung als RWA-Anlage in Treppenhäusern
  • Anlieferung des CI-Systems Glaselement F100 komplett auf Aufsatzkranz montiert 

Ausstattung | Glaselement F100 in runder Ausführung


Verglasung

Werte2-fach Isolierverglasung3-fach Isolierverglasung
Ug - Wertca. 1,1 W/(m²/K)ca. 0,6 W/(m²/K)
Energiedurchlassca. 61 %ca. 51 %
Schalldämmungca. 38 dBca. 39 dB
Lichtdurchlässigkeitca. 80 %ca. 72 %
  • Optional opalisierende Wärmeschutz-Isolierverglasung  mit mattheller Folie möglich
  • Serienmäßig Außenscheibe aus ESG


Lieferbare Größen

Bestellmaß OKD (Ø)
   60
   80
   90
  100
  120
  150
  180

Aufsatzkranz

  • Lieferbar in den Aufsatzkranzhöhen 30 cm, 50 cm, 70 cm
  • Fugenlos gefertigter Aufsatzkranz
  • Erfüllt die DIN 18234 ohne Zusatzmaßnahmen
  • Glaselement ab Werk auf Aufsatzkranz vormontiert

Treppenhausentrauchung

Treppenhausentrauchung leicht und unkompliziert ohne aufwändige RWA-Berechnung mit unseren Standard-Sets für die Rauchableitung im Treppenhaus. Hier klicken für mehr Infos.

Zubehör | Glaselement F100 in runder Ausführung


Lüftungsaggregate

Je nach Größe stehen folgende Varianten zur Wahl:

  • 24 V - Spindelhubantrieb solo
  • 24 V - Spindelhubantrieb tandem

Wind- und Regenfühler

  • Für ein automatisiertes Schließen und Öffnen des Glaselements bei Wind und Regen
  • Für Gruppen- oder Einzelbetätigung

REED-Kontakt

  • Im Rahmenprofil integrierter Magnetschalter für einen berührungslosen Schaltvorgang
  • Signalisierung der Öffnungsposition (geschlossen / geöffnet) des Tageslichtelementes
  • Anbindung an Alarmanlage möglich

Technische Details | Glaselement F100 in runder Ausführung


Konstruktionsdetails

Führende Technologie:

  • Integration von 3-fach-Isolierverglasungen mit sehr guten Ug-Werten
  • Herausragende, geprüfte Luftdichtheit durch neue Ballondoppeldichtungen
  • Ein komplett wärmegedämmter Aufsatzkranz aus GFK, fugenlos gefertigt und damit 100% dampfdicht
  • Sehr hohe Lastaufnahme durch optimierte Profile
  • UV-beständiger Randverbund
  • Glatter Übergang zwischen Verglasungen und Rahmenprofilen für einen ungehinderten Regenwasserablauf ohne Schmutzkanten
  • Komplett wärmebrückenfreier Einfassrahmen mit Schlagregendichtheit-Klassifizierung nach EN 12208 E 1500 (entspricht einer Belastung durch Starkregen bei umgangssprachlich ca. Windstärke 14)
  • Erfüllt die DIN 18234 ohne Zusatzmaßnahmen


Energieeffizienz

Das CI-System Glaselement F100 bietet rundum optimalen Wärmeschutz in einem kompakten, wärmebrückenfreien Gesamtsystem. Der Uw-Wert 1,3 - 1,0 W/m²K berechnet sich nach EN ISO 10077-1, bezieht sich auf ein Referenzelement der Größe von Ø 120 cm und ist abhängig von der gewählten Verglasung.

Isothermen – Wärmeschutz sichtbar gemacht

Optimierte Isothermenverläufe für durchgehende Wärmedämmzonen ohne Schwachstellen bilden den perfekten Wärmeschutz in allen Zonen der Gesamtkonstruktion – Ausdruck für höchste Energieeffizienz. LAMILUX nennt dieses wärmebrückenfreie Produktkonzept

TIP – Total Insulated Product