Bewerbung und allgemeine Tipps


Sie haben eine passende Stelle gefunden oder möchten sich initiativ bewerben? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese können Sie uns vorzugsweise über unser Online-Bewerbungstool oder per Post zukommen lassen. Zur Verkürzung der Bearbeitungsdauer Ihrer Bewerbung bitten wir Sie, uns folgende Dokumente vollständig zukommen zu lassen:

  • Ein aussagekräftiges und individuelles Motivationsschreiben
  • Ein aktueller, vollständiger und tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien zu erworbenen Abschlüssen und Qualifikationen
  • Arbeitszeugnisse bzw. Schul- und Praktikumszeugnisse
  • Sonstige relevante Nachweise

Achten Sie auf:

  • Die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen
  • Eine saubere äußere Form
  • Klare und übersichtliche Struktur
  • Ihre individuelle Note

Der Ansprechpartner, an den Sie Ihre Bewerbung richten, wird zu jeder Stellenanzeige genannt. Sie können gerne auf ihn mit ersten Fragen zugehen. Um Ihre Bewerbung so schnell wie möglich bearbeiten zu können, lassen Sie uns diese vorzugsweise über unser Online-Bewerbungstool zukommen. Hier können Sie unkompliziert und schnell all Ihre Unterlagen hochladen - dies ist Ihr direkter Weg zum Erfolg.


Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Unterlagen per Post zu senden:

LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe
Personalabteilung
Zehstr. 2
95111 Rehau

Bewerbungsvorgang


Sobald Ihre stellenbezogene Bewerbung, egal ob online oder per Post, bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Prüfen Sie ggf. auch ihren "Spam-Ordner" im E-Mail Postfach.

Danach wird Ihre Bewerbung zuerst in der Personalabteilung und daraufhin in den betreffenden Fachbereichen geprüft.

Konnten Sie uns überzeugen, dann laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Passen Ihre Fähigkeiten nicht ganz auf die zu besetzende Stelle, werden wir Ihre Unterlagen, nach Rücksprache in unseren Bewerberpool aufnehmen und Sie erhalten eine Absage für die ausgeschriebene Stelle.

Nach dem ersten Kennenlernen im Vorstellungsgespräch, folgt ggf. ein zweites Gespräch. Im zweiten Vorstellungsgespräch werden nähere Vertragsdetails geklärt. Wenn Sie uns hier persönlich überzeugen können, steht einem Arbeitsvertrag nichts mehr im Wege.


Sollten Sie sich per Post beworben haben, erhalten Sie im Falle einer Absage Ihre Bewerbungsunterlagen selbstverständlich zurück.