Unternehmen

Dr. Heinrich Strunz Vorsitzender des IHK-Innovationsausschusses

Als erste Industrie- und Handelskammer in Deutschland hat die IHK für Oberfranken Bayreuth einen Fachausschuss für Innovationen ins Leben gerufen. Zum Vorsitzenden wurde LAMILUX-Geschäftsführer Dr. Heinrich Strunz bestimmt, der zugleich den Posten des IHK-Vizepräsidenten innehat.


Johanna Strunz im Bundesvorstand „Die jungen Unternehmer“

Johanna Strunz, Mitglied der Geschäftsleitung der LAMILUX Gruppe und zuständig für den Bereich „Business Development“, ist vom Wirtschaftsverband „Die jungen Unternehmer“ in den Bundesvorstand gewählt worden. Dort ist sie eine von fünf Stellvertretern des Bundesvorsitzenden.


LAMILUX erhält renommierte Auszeichnung

Die LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe, Rehau, hat den „Großen Preis des Mittelstandes 2015“ der Oskar-Patzelt-Stiftung erhalten. Die am vergangenen Samstag in Würzburg überreichte Auszeichnung zählt zu den begehrtesten Wirtschaftspreisen in Deutschland


32 junge Menschen starten in ihren Beruf

Mit Stichtag 01. September sind 32 Auszubildende bei LAMILUX in ihr Berufsleben gestartet. Mit insgesamt 96 Lehrlingen erlernen dann so viele junge Leute wie nie zuvor ihren Beruf in dem Rehauer Familienunternehmen. Der Zuwachs zur LAMILUX-Familie ist also enorm. Bei 750 Mitarbeitern sind die Auszubildenden mit einer Spitzenquote von über 13 Prozent eine wichtige Stütze im Unternehmen.


LAMILUX erreicht nächste Stufe beim „Großen Preis des Mittelstandes"

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.


Einweihung in Rehau für 20-Millionen-Investitionen

LAMILUX wächst – und feiert mit Staatsminister Dr. Markus Söder LAMILUX expandiert und investiert: Das familiengeführte Unternehmen hat in den vergangenen Monaten eine neue Fertigungsanlage für faserverstärkte Kunststoffe und ein neues Bürogebäude an seinem Verwaltungs- und Produktionsstandort Rehau errichtet. In beide Maßnahmen sind insgesamt 20 Millionen Euro geflossen. Im Beisein des Bayerischen Staatministers für Finanzen, Landesentwicklung u...


„Ein echter Gewinn für unser Unternehmen“

LAMILUX: Ralf Gebelein feiert 25-jährige Betriebszugehörigkeit


Breitensport für alle Leistungsniveaus

„Eine Region fährt Rad“: Dies ist das diesjährige Motto der „LAMILUX CI Classics“. Bereits zum siebten Mal findet der Radsport-Event statt, der sich mittlerweile zu einer der größten Breitenveranstaltungen in Hochfranken entwickelt hat. Freizeit- und Sportradler können auf vier Streckenverläufen, die von der näheren Umgebung Rehaus bis hin zu weiter entfernten Ortschaften im Fichtelgebirge führen, kräftig in die Pedale treten.


Dr. Heinrich Strunz in Hightech-Forum der Bundesregierung berufen

Dr. Heinrich Strunz, Geschäftsführer der Firma LAMILUX und Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken, ist in das „Hightech Forum“ der Bundesregierung berufen worden. Das mit hochrangigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen prominent besetzte Gremium steht dem Bildungsministerium bei dessen zu Beginn der Legislaturperiode ins Leben gerufenen Hightech-Strategie berate...


LAMILUX erreicht höchsten Umsatz in seiner Firmengeschichte

2014 war für LAMILUX wieder ein Jahr des Wachstums: Das Familienunternehmen erzielte mit 190,5 Millionen Euro den höchsten Umsatz in seiner Firmengeschichte und steigerte sich damit im Vergleich zum Vorjahr um knapp neun Prozent. Auch das Recruiting neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter quer durch alle Qualifikationsgrade ging unvermindert voran: LAMILUX zählt nun 700 Beschäftigte, 83 von ihnen sind junge Auszubildende, was einer Spitzenquote vo...