Zertifiziert für aktives Energiemanagement
in Passivhäusern

Glasdach LAMILUX CI-System Glasarchitektur PR 60energysave

Mit neuen Technologien in die Zukunft des nachhaltigen Bauens


Die Vorteile auf einen Blick

Passivhaus Glasdach Glasarchitektur PR 60energysave


Energieeffizienz

  • Erste, nach Passivhausstandard zertifizierte Schrägverglasung
  • Höchste Passivhaus Effizienzklasse – phA advanced component
  • Wärmedurchgangskoeffizient (UCWi) liegt bei 0,81 W/(m2K)
  • Hohe solare Gewinne
  • Thermische Kennwerte auf Grundlage der DIN EN ISO 10077-1 und 10077-2 berechnet
  • Ökobilanz leicht gemacht: Für das CI-System Glasarchitektur PR60energysave existiert eine umfassende Umweltproduktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 (EPD - Module A1 - D)

Maßgeschneidert

  • Individuelles Pfosten-Riegelbausystem in Echtglas für kreative Dacharchitektur in allen Größenordnungen und Formen (Neigungswinkel sind stufenlos möglich)
  • RAL-Beschichtungen nach Wahl möglich (optional)

Stabilität und Sicherheit

  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Systems
  • System trägt das DVS-Gütesiegel und ist zertifiziert nach DIN EN 1090-3
  • Höchste Stabilität für architektonische Freiräume
  • Schlagregendichtheit, Luftdurchlässigkeit und Widerstandsfähigkeit DIN EN geprüft
  • Verwindungssteifes Tragwerk aus hochwertigem Aluminium mit integriertem Schraubkanal
  • Sekundärentwässerung in der inneren Dichtebene – die raumseitige Aluminiumkonstruktion kommt nicht mit Wasser in Berührung

Die technischen Details

Passivhaus Glasdach Glasarchitektur PR 60energysave


KOMFORT UND TECHNOLOGIE

Der intelligente Einsatz hoch effizienter Materialien begrenzt die minimale Oberflächentemperatur an der Innenseite der Glasdachkonstruktion. So werden Tauwasser und Schimmelbildung vermieden.

Bereits ab einer relativen Luftfeuchte von 80 Prozent bildet sich Schimmel an Oberflächen. Bei einem Raumklima von 20 °C und 50 Prozent Luftfeuchte (Normbedingungen) entspricht dies einer Oberflächentemperatur von 12,6 °C.

Die Angaben fließen in die Berechnung des fRsi-Wertes ein. Er gibt Auskunft darüber, mit welcher Wahrscheinlichkeit es zu Schimmelbildungen kommt. Ist dieser kleiner als 0,7, droht Schimmelrisiko.

Beim CI-System Glasarchitektur PR 60energysave liegt dieser Wert bei stabilen 0,79. Dies entspricht einer minimalen Oberflächentemperatur von 14,8 °C – dies sorgt für sichere Behaglichkeit und spart Energie!

Energieeffizienz

Die Downloads

Passivhaus Glasdach Glasarchitektur PR 60energysave


Bestimmungsgemäße Verwendung Tageslichtsysteme

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

CI-System Glasarchitektur PR60

Produktbroschüre

de

In die Mappe

Download

CI-System Glasarchitektur PR60energysave

Passivhauszertifikat

de

CI-System Glasarchitektur PR60energysave

Ausschreibungstexte

de

CI-System Glasarchitektur PR60energysave (geneigt)

Passivhauszertifikat

de

LAMILUX Tageslichtsystem Betriebsanleitung

Gebrauchshinweis

de

In die Mappe

Download

Mehrwert Glasarchitektur PR 60 / -energysave

Kurzübersicht

de

In die Mappe

Download

Passivhaus - Tageslichtsysteme

Produktbroschüre

de

In die Mappe

Download