CI-Control Liftschachtentrauchung (LSE) – rauchfreie Aufzüge im Brandfall

Die Forderung des Gesetzgebers ist klar: Um Menschenleben zu schützen, müssen Aufzüge im Brandfall rauchfrei sein. Die LAMILUX CI-Control Liftschachtentrauchung bietet die optimale Lösung bei gleichzeitig bester Energieeffizienz.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Permanente Rauchgas-Überwachung des gesamten Liftschachtes durch ein geprüftes Rauchansaugsystem
  • Fahrgäste im Lift werden im Brandfall automatisch in die sicherste Etage gebracht
  • Energieeffizient: Verhindert das Ausströmen warmer Luft aus der Gebäudehülle, da im Normalbetrieb die Öffnung zur Rauchableitung geschlossen ist.
  • Das System ist in jedem Aufzug nachrüstbar
  • Einbindung in die Gebäudeleittechnik möglich (Fluchtweg-Signalisierung, Öffnen von Fluchttüren)
  • Lüftungsfunktion für den Alltagsgebrauch
  • Verhindert unerwünschte Zugluft im Vorraum des Aufzuges

Erforderliche Bestandteile

  • CI-System Lichtkuppel F100 inkl. Öffnerelement, auf Wunsch auch als Dunkelklappe ausführbar
  • Rauchmelder in der Evakuierungsebene
  • RWA Zentrale mit integriertem Rauchansaugsystem inkl. Rohrleitungssystem über die gesamte Länge des Schachtes

Downloads

Technische Zeichnung

CI-System Rauchlift F100

de

Sofort-Download

Downloadmappe

Übersichtsbroschüre

Rauch- und Wäremabzugsanlagen

de

Sofort-Download

Downloadmappe