Methoden: Prüfungen, Messungen und apparative Ausstattungen

Umfangreiche Kontrollen, Tests und Prüfungen bilden eine bedeutende Grundlage, um faserverstärkten Kunststoffe beständig weiterzuentwickeln, deren Materialeigenschaften zu analysieren und die Qualität der Endprodukte verlässlich abzusichern. Hierfür investieren wir in moderne Geräte und baut seine Laborkapazitäten weiter aus. 

 

LAMILUX hat als weltweit erster Hersteller faserverstärkter Kunststoffe einen Großteil seiner Labor und Prüfeinrichtungen freiwillig vom TÜV Süd Deutschland prüfen und erfolgreich zertifizieren lassen. Damit hat sich LAMILUX höchste Qualitätsanforderungen auferlegt.

 

Automotive Standard Composites

Produktprüfungen

Abriebfestigkeit

Biegefestigkeit

Freibewitterung Mitteleuropa und Arizona

Halogen-Bestrahlung

Klimaprüfschrank

Rutschfestigkeit

Schwitzwassertest

Thermographieuntersuchung

Verklebeuntersuchungen

Xenotest

Barcolhärte

Dynamisch - mechanische Analyse

Gaschromatographie

Infrarot-Bestrahlung

Kugelfalltest

Schlagzähigkeit nach Charpy

Suntest

Torsionstest

Wärmelagerung

Zugfestigkeit